close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Game of Thrones“-Ableger über Arya Stark in Aussicht gestellt

GOT ist auserzählt, die Dreharbeiten für das erste Spin-Off scheinen bereits im Gange zu sein. Auch eine neue Serie über Arya (Maisie Williams) ist denkbar.

Game of Thrones: Ist Arya Azor Ahai?
„Game of Thrones“-Ableger über Arya Stark in Aussicht gestellt. Foto: HBO

Zumindest wenn es nach „Jamie Lannister“-Darsteller Nikolaj Coster-Waldau geht. Der 48-Jährige äußerte sich nun auf Instagram zum Finale der 6. Staffel. „Die finale Folge, die meisten Zuschauer ever, aber jetzt ist es zu Ende. Das ist irgendwie traurig. Aber die letzten zehn Jahre waren toll. Danke fürs Zuschauen. Diese Folge war großartig. Ich finde wirklich, dass es ein toller Abschluss war“, beginnt er.

Dann lässt er die Bombe platzen: „Und Arya…ich weiß es gibt all diese Prequels, aber was ist mit dem Sequel…mit Arya?! Wie wäre es – und ich brainstorme hier nur – mit einer online Petition an HBO, damit sie ein Sequel über Arya Stark machen?“ Dann schaut er verheißungsvoll in die Kamera.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ist Coster-Waldau wirklich spontan auf diese Idee gekommen oder hat er hier etwa die Idee für ein geheimes Projekt verraten, für das HBO lediglich ein wenig Zuspruch braucht?

Auch GOT-Co-Star Peter Dinklage reagiert auf den Vorschlag mit einem Flammen- und einem Herz-Emoji. Viele Fans sind von der Idee begeistert. “Sogar Jamie Lannister findet, es sollte ein Arya-Spin-Off geben! HBO sollte direkt damit loslegen”, schreibt eine Instagram-Userin, “Ich finde wirklich sie sollten das Machen. Es wäre so großartig“, meint eine andere.

Auffallend sind jedoch auch die vielen negativen Kommentare über das Finale der 8. Staffel „Game of Thrones“. „Ein Sequel über Arya!!! Aber mit anderen Drehbuchautoren“, schreibt ein Fan. Doch damit noch lange nicht genug. „Neeeein, danke, uns reicht es. Keine Sequels. Nach diesem Ende sollten die Autoren lieber das Handtuch werfen“ oder „Wie wäre es stattdessen mit einer Petition für ein besseres Ende [von ‚Game of Thrones‘]“ lauten zwei weitere von einer langen Reihe von Klagen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt