Serien

"Game of Thrones"-Ableger: Handlung & Details stehen fest | Pilot & Starttermin

"Game of Thrones"-Macher drohen mit Serientod von Brienne oder Tormund!
"Game of Thrones"-Ableger: Handlung & Details stehen fest | Pilot & Starttermin

Das neue "Game of Thrones": So geht es nach Staffel 8 im neuen Serien-Ableger weiter! Alle Infos zum Inhalt, den Figuren und dem Starttermin.

Nach den sieben neuen Folgen der sehnsüchtig erwarteten 8. Staffel geht die Westeros-Saga endgültig zu Ende: Zumindest ist das Ende von „Game of Thrones“ in absehbarer Nähe, auch wenn Staffel 7 alle Rekord brach und von Staffel 8 wahrscheinlich noch getoppt wird.

Kein Wunder, dass die Programmverantwortlichen des US-Pay-TV-Senders HBO schon länger an Ideen zu möglichen „Game of Thrones“-Spin-Offs feilen. Die neuesten Pläne dürften Fans der Fantasy-Serie ziemlich freuen.

 

Das neue "Game of Thrones": Dieser Ableger hat das Rennen gemacht

Im Mai teilte HBO mit, man habe vier Drehbuchautoren mit der Aufgabe betreut, Ideen zu sammeln und eine neue Serie innerhalb des GOT-Universums zu entwerfen. Carly Wray (Mad Men), Jane Goldman (X-Men: First Class), Brian Helgeland (Mystic River) und Max Borenstein (Godzilla, Kong: Skull Island) sollten „verschiedene Epochen des [GOT-]Universums erkunden.“ Sobald die Scripte fertig sind, würde ein Sieger gekührt, so HBO.

Auch „Game of Thrones“-Co-Produzent Bryan Cogman stieg schließlich als fünfter in das Rennen um die beste Idee ein.

Wie sich nun herausstellt, hat „X-Men“-Genie Jane Goldman sich gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt.

HBO gab daraufhin am Freitag eine Pilot-Folge der neuen Serie in Auftrag.

Die Handlung spielt mehrere tausend Jahre vor dem aktuellen GOT-Zeitalter. „Die Serie thematisiert Übergang des goldenen Zeitalters der Helfen in die düstersten Stunden [von Westeros]. Und eins ist sicher: Von den furchtbarsten Geheimnissen aus Westeros' Geschichte bis hin zu den Ursprüngen der Weißen Wanderer, den Mysterien des Ostens [also jenseits der Mauer]...es wird nicht Story, die wir zu kennen glauben.

Neben Goldman wird natürlich auch GOT-Autor George R.R. Martin für den Ableger zuständig sein. Auch Vince Gerardis (Game of Thrones) and Daniel Zelman (Bloodline) werden mit von der Partie sein.

 

Dann soll der „Game of Thrones“-Ableger starten

In einem Interview mit dem „Hollywood Reporter“ sprach HBO-Programm-Präsident Casey Bloys bereits zuvor offiziell über den GoT-Ableger: „Unsere erste Priorität ist die letzte Staffel von 'Game of Thrones'. Wir werden nichts währenddessen unternehmen, was irgendwie davon ablenken könnte.“

Somit ist klar, dass ein „Game of Thrones“-Ableger allerfrühestens nach dem Ende der Hauptserie erscheinen würde. Bloys sprach sogar davon, dass im ersten Jahr nach dem Ende von „Game of Thrones“ höchtswahrscheinlich „nichts“ passieren wird.

 

Neue Informationen zu „Game of Thrones“ – Staffel 8

Bloys bestätigt noch einmal, dass die achte Staffel von „Game of Thrones“ aus insgesamt sechs Folgen bestehen soll, die „vermutlich“ Überlänge haben werden. Keine der Prequels soll darüber hinaus Figuren darstellen, die Fans schon in der Hauptserie gesehen haben. „Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin soll außerdem ganz eng mit den Machern zusammenarbeiten, die die GoT-Ableger-Serien planen.

Alle Infos zum Start, Stream und Ausstrahlung von "Game of Thrones" – Staffel 7 sowie zum Inhalt findet ihr in unseren Artikeln. Infos zu Folge 1 und 2 und der Länge der Folgen haben wir für euch auch parat. "Game of Thrones" startet am 17. Juli 2017 beim Pay-TV-Sender Sky und ist über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand sowie Amazon Prime abrufbar. Den offiziellen Trailer zur neuen Staffel gibt es hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt