Fernsehen

Gagen bei "Global Gladiators": Pietro Lombardi verdient Rekordsumme

Das Interesse an Pietro Lombardi ist seit dem Fremdgehskandal ungebrochen – seine  Gage für „Global Gladiators“ dementsprechend hoch. Lest, was er verdient.

Bisher waren Brigitte Nielsen mit 200.000 Euro Gage für das Dschungelcamp und Uschi Glas Sohn Ben Teewag, der 2016 250.000 Euro für die Teilnahme an „Promi Big Brother“ einstrich die Rekordverdiener im deutschen Reality-TV-Zirkus. Gerade noch strich Gina-Lisa Lohfink bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ satte 180.000 Euro ein. Jetzt knackt Pietro Lombardi diese Rekorde.

 

Global Gladiators: Pietro Lombardi streicht viel Geld ein

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi bekommt bei "Global Gladiators" eine Rekord-Gage. Foto: Getty Images

Wie „Bild“ aus Produktionskreisen erfahren haben will, verdient Pietro Lombardi für seine Teilnahme an „Global Gladiators“ ganze 290.000 Euro! Umso gespannter sind wir, wie er sich neben Mario Galla, Larissa Marolt, Nadine Angerer, Lilly Becker und Ulf Kirsten bei der Promi-Safari in Anfrika schlägt.

+++ UPDATE +++

Inzwischen hat ProSieben dementiert, dem Sänger diese Rekordsumme zu zahlen. Was genau der Sender zur Gage von Pietro sagt, könnt ihr hier lesen.

Alle Infos zur Show bekommt ihr auf unserer „Global Gladiators“-Seite. Alles zu den Teilnehmern auf unserer Kandidaten-Seite. Im Video oben seht ihr alle Teilnehmer.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt