Sport

Fußball-Bundesliga: So soll die aktuelle Saison ab Mai weitergehen!

Wenig überraschend haben die 36 Klubs der 1. und 2. Bundesliga einstimmig beschlossen, dass die Saison bis zum 30. April 2020 pausieren soll. So soll es dann weitergehen!

bundesliga bayern münchen gegen bvb
The Show mus go on? Ab Mai soll der Ball in der Bundesliga wieder rollen. So sieht der Plan der DFL aus. getty

Eigentlich sollte die 1. und 2. Bundesliga bis Mitte April wegen der Coronavirus-Pandemie ruhen. Doch die Verantwortlichen der 36 Vereine haben bei einem Video-Meeting am Dienstag, den 31. März 2020 einstimmig beschlossen, dass die Saison mindestens bis zum 30. April 2020 pausiert werden soll. Die aktuellen Bestimmungen in Deutschland sowie die aktuelle Lage rund um das Coronavirus ließen keine andere Entscheidung zu.

Die Klubs wollen jedoch mit aller Macht die aktuelle Spielzeit der 1. und 2. Bundesliga bis zum 30. Juni 2020 zu Ende bringen. Das bestätigte auch DFL-Chef Christian Seifert auf der offiziellen Pressekonferenz zur Entscheidung der Vereine: "Wir streben an, die Saison bis zum 30.6. zu beenden, das ist auch heute noch der Stand. Wir wollen so beginnen, dass das auch möglich ist." Klar ist: Dass es in dieser Saison noch zu Spielen mit Zuschauern kommt, ist in der aktuellen Situation extrem unwahrscheinlich. Um die Saison noch zu Ende zu bringen, notfalls auch in den Juli hinein, da die EM um ein Jahr auf 2021 verschoben wurde, wird aktuell von den Vereinen geprüft wie sich Geisterspiele mit den aktuellen behördlichen Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus vereinen lassen.

Zwar wurden laut Gerüchten bereits Szenarien entwickelt, wie bspw. mehrere aufeinanderfolgende Tage an denen mehrere Spiele eines Vereins stattfinden sollen, um die Saison so schnell wie möglich zu Ende bringen zu können, doch davon will DFL-Chef Seifert erst einmal nichts wissen: "Ich möchte mich nicht in weitere Gedankenmodelle einlassen, die für uns derzeit keine Rolle spielen. Wir glauben angesichts der Rahmenbedingungen, dass wir es hinbekommen, die Saison auf einigermaßen regulärem sportlichen Wege bis zum 30.6. zu Ende zu spielen.“ Auch die nächste Saison wird die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie zu spüren bekommen, so Seifert weiter.

Wann es konkret mit der 1. und 2. Bundesliga weitergeht, ist derzeit also noch nicht absehbar.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt