Serien

"Full House": Reunion jetzt auch mit "Michelle"!

Momentan entsteht zwanzig Jahre nach dem TV-Aus der Nachfolger von "Full House" - zum Leidwesen der Fans ohne die Olsen-Twins. Doch jetzt wurde Ashley Olsen mit ihrem Serien-Papa Bob Saget gesichtet!

Full House Reunion
Die Olsen-Twins spielten acht Jahre lang Michelle Tanner in "Full House"

Besteht Hoffnung für alle "Michelle"-Fans? Sieht ganz so aus, denn am Wochenende feierten Ashley Olsen und Bob Saget eine Mini-Reunion. Es war das erste Mal seit der Ankündigung, dass mit "Fuller House" ein Nachfolger für die beliebte Sitcom "Full House" produziert wird. Leider werden weder Ashley noch ihre Zwillingsschwester Mary-Kate darin vorkommen. 

Nun also das Treffen mit Serien-Papa. Allerdings dürften die beiden nicht über einen Überraschungs-Auftritt in "Fuller House" gesprochen haben, sondern über Sagets Broadway-Auftritt. Denn die 29-Jährige kam zu seiner Performance im Stück "Hand to God", das momentan in New York aufgeführt wird. Dabei entstand auch dieses Bild:

Bob Saget Ashley Olsen
20 Jahre nach dem "Full House"-Ende: Bob Saget und Ashley Olsen

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt