Fernsehen

„Full House! The Musical!“ kommt

„Full House“ ist seit Monaten wieder im Gespräch. Dass es eine Fortsetzung mit dem Namen „Fuller House“ geben soll, freut so einige Fans. Weniger freuen sich auf den Film über die Entstehung „The Unauthorized Full House Story“. Jetzt soll es aber auch noch ein Musical geben. Darin soll die Serie aber eher auf’s Korn genommen werden. Und der internationale Star-Blogger Perez Hilton wird den alleinerziehenden Vater Danny Tanner spielen.

Full House! The Musical!
Von einer Kult-Sitcom zum Spin-Off zum Film zum Musical. Nie wurde eine Sitcom mehr verehrt und - veräppelt. Das „Full House! The Musical!“ soll weniger der Story der Sitcom folgen als diese total zu veräppeln. Der internationale Star-Blogger Perez Hilton wird die Rolle von Bob Saget übernehmen und als Danny Tanner auf der Bühne Songs, wie „This House is too full“ und „I’m Kind of a Slut (But Just Enough für Network TV)“ singen.


Seit mehreren Jahren nimmt der internationale Society-Blogger Perez Hilton Gesangunterricht. Und das nur zu einem Zweck: Er will in „Full House! The Musical!“ mitspielen. In einem Interview mit Howard Stern erzählte er, dass er sich darauf freue in Bob Sagets Fußstapfen zu treten und als Danny Tanner auf der Bühne zu stehen. 


Das Besondere ist aber, dass das Musical nicht der Story der Sitcom folgen soll. Was hat das Ganze dann für einen Sinn, fragt ihr euch? In dem Musical geht es allein darum, die Sitcom auf’s Korn zu nehmen. Außerdem wird das Musical nicht gerade jugendfrei sein. Songs, wie „This House is too full“, „I’m Kind of a Slut (But Just Enough für Network TV)“ und „Kimmy Gibbler Don’t Give a F**k“ deuten eindeutig darauf hin. 


Das Musical ist bislang im August in Toronto und im September in New York geplant. Dass das Musical auch nach Europa kommen wird, ist bisher leider nicht in Aussicht.

Was aus den Original-Schauspielern geworden ist, seht ihr in der Galerie!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt