Serien

FULL HOUSE: Erster Schritt Richtung Reunion?

Noch immer gibt es keine konkreten News in Bezug auf eine Neuauflage der Kultserie „Full House“. Allerdings kehrte John Stamos (51), spielte Jesse, am Wochenende zum „Full House“-Haus zurück. Das Wohnhaus diente den Serienmachern als Außenansicht für den angeblichen Serienschauplatz. Leitet dieser Besuch vielleicht doch ein neues Kapitel ein?

Full House
Full House

Das Haus ist längst zur Pilgerstätte für alle Fans geworden, die 20 Jahre nach Ende der Serie Berührungspunkten mit „Full House“ suchen. Witzigerweise erkannte keiner der anderen Besucher Stamos.

 

Boy, these youngsters have 0.0 idea what they're missing. #Fullhousehouse. #TURNAROUND.

Ein von John Stamos (@johnstamos) gepostetes Foto am


Ob der Besuch mit einer eventuellen Wiederaufnahme von „Full House“ im Zusammenhang steht, wissen wir nicht. Location-Sighting – oder nicht? Zumindest scheint Stamos das Kapitel „Full House“ ebenso wenig abgeschlossen zu haben wie die Anhänger der Sitcom! Und das ist ja ein gutes Zeichen.

Es hakt an den Zwillingen

Anscheinend haben Mary-Kate und Ashley Olsen keine Lust, ihre Rolle als "Michelle" wieder aufzunehmen, so der letzte Reunion-Stand. Die anderen Schauspieler signalisierten dagegen prinzipiell Interesse.

Wir halten euch auf dem Laufenden.


Tags:
TV Movie empfiehlt