Fernsehen

Für immer arbeitslos? Jetzt spricht Calantha Wollny Klartext!

Was hat sich Calantha Wollny dabei bloß gedacht? Die 18-jährige stand gestern nicht nur erneut vor Gericht - jetzt spricht sie auch offen darüber, wie sie ihr Geld verdienen will. 

Calantha Wollny wartet auf ihr Baby.
Calantha Wollny spricht über ihre Arbeitslosigkeit. Foto: Calantha Wollny auf Instagram

Viele Fans fragen sich, wie Calantha Wollny eigentlich ihr Geld verdient. Die 19-Jährige bekam Ende 2018 ihr erstes Kind - doch wie finanziert sie sich eigentlich? Fans werfen der Familie Wollny ja gern vor, arbeitslos zu sein. Diese Frage klärt sich schnell, denn die Reality-Soap "Die Wollnys - eine schrecklich große Familie" dürfte ihre Haupteinnahmequelle sein. 

Doch wie sieht es davon abgesehen in Sachen Job aus? Wie plant Calantha sich zukünftig zu finanzieren?

Auf Instagram suchte die dritt-jüngste Wollny-Tochter jetzt den Austausch mit ihren Followern. Dort beantwortet sie auch die Frage, wo sie sich in zehn Jahren sieht:

Calantha nimmt es mit Humor! Bild: Instagram.com/stories/calantha_wollny/

"Ich hoffe mal, dass ich bis dahin einen Job habe", scherzt sie. Davon abgesehen scheint Calantha Wollny allerdings mit ihrem Leben zufrieden zu sein. In zehn Jahren möchte sie ihre "süße Tochter und einen Hund" an ihrer Seite haben. Klingt ganz so, als wolle sich die 18-Jährige mit der Arbeitssuche noch etwas Zeit lassen!? Auch von einem möglichen Mann an ihrer Seite scheint sie erstmal nichts wissen zu wollen. Kein Wunder, immerhin trennte sie sich kürzlich von ihrem Freund. Wer der Vater ihres Kindes ist, bleibt zudem bis heute ein Rätsel. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt