Serien

"Friends"-Reunion: Sex-Vergangenheit wird beleuchtet!

Friends Reunion
Endlich sind die "Friends" wieder vereint!

Es wurden erste Ausschnitte von der "Friends"-Reunion gezeigt und diese enthüllen pikante Fragen, auf die die Stars keine Antwort fanden - zunächst.

Es ist der Moment, auf den alle Fans der Super-Sitcom "Friends" über ein Jahrzehnt warten mussten: Endlich sind Lisa Kudrow, Courteney Cox, Jennifer Aniston, Matt LeBlanc und David Schwimmer wieder zusammen an einem Fleck! Einziger Wermutstropfen: Matthew Perry hat es nicht geschafft. Aber das heißt nicht, dass die Reunion weniger aufregend war.

Das liegt vor allem an Moderator Andy Cohens frechen Fragen an die Hauptdarsteller. So fragt er sie unumwunden: "Habt ihr alle Verträge unterschrieben, die besagen, dass ihr nicht miteinander schlaft?". Während Matt und Courteney in Lachen ausbrechen, schaut Jennifer etwas pikiert. Lisa will die Situation noch retten und stößt ihren Sitznachbarn David an und drängt ihn: "David, sag etwas!". Dem 49-Jährigen fehlen offensichtlich die Worte und so stammelt er nur: "Oh, oh...". Die lustige Situation könnt ihr euch hier anschauen:

Es wird sicherlich eine unvergessliche Reunion, wenn NBC sie am 21. Februar ausstrahlt - für die Darsteller und die Zuschauer!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt