Serien

Revival | Friends: Erste Details zum Comeback 2021

Dieses Jahr kehren Chandler, Phoebe und Co. zurück ins TV. Allerdings anders als man denkt. Der Ausstrahlungs-Termin der „Friends“-Reunion auf „HBO Max“ wurde bekanntgegeben.

Jennifer Aniston verrät Friends-Reunion
Fans der Serie "Friends" dürfen weiter hoffen.

Nach dem Ende von "Friends" hofften Fans viele Jahre auf ein Comeback der Serie, rechneten zuletzt jedoch nicht mehr wirklich damit. Im Februar 2020 wurde dann überraschend die Fortsetzung der Kult-Sitcom bestätigt, die auf dem Streaming-Portal "HBO Max" laufen und am Originalschauplatz, der Stage 24 der Warner Bros. Studios in Los Angeles, gedreht werden soll. Doch damit wird es wohl nichts werden!

Denn wie Phoebe-Darstellerin Lisa Kudrow nun in einem Podcast veriet, wird es kein Serien-Reboot werden! Statdessen werden die Schauspieler bei einem HBO-Special zusammenkommen, allerdings nicht in Form von Ross, Rachel, Monica, Chandler, Phoebe und Joey.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Friends"-Wiedersehen: Ausstrahlung verschoben

"Es ist kein Reboot. Wir porträtieren nicht unsere Charaktere", stellte Lisa Kudrow im Gespräch mit Rob Lowe klar. Für das "Special" gibt es kein festes Drehbuch, stattdessen werde es "ein großes Interview mit der ein oder anderen Überraschung".

Die Fans der Kultserie müssen übrigens länger als gedacht auf das geplante Wiedersehen mit den Serienstars Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry warten. Das Fernsehtreffen sei auf Anfang März 2021 verschoben worden, teilte Matthew Perry mit. Wegen der Coronavirus-Pandemie war das eigentlich im vorigen Mai geplante "Special", bei dem die Schauspieler der Kultserie nach 15 Jahren wieder zusammen auftreten sollten, abgesagt worden und bereits Mitte August 2020 stattfinden.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt