Stars

„Free The Bacon“: Kevin Bacon will mehr männliche Nacktheit

Wenn man nackte Haut im Fernsehen sieht, dann sind es meistens Frauen, die die Hüllen fallen lassen müssen. Kevin Bacon hat jetzt eine Kampagne mit dem YouTube-Kanal „The Watercooler von Mashable“  mit dem Namen „Free The Bacon“ gestartet in der er ganz klare Forderungen stellt.

Kevin Bacon
#freethebacon: Mit der Kampagne "Free The Bacon" will Kevin Bacon darauf aufmerksam machen, dass mehr Frauen als Männer im Fernsehen und im Kino nackt gezeigt werden. Warum nicht also auch die Männer? / Getty Images


„Es ist nicht fair für Schauspielerinnen. Und es ist nicht fair für Schauspieler, denn wir wollen auch nackt sein“, sagt der Schauspieler Kevin Bacon in einem Video. Das beste Beispiel sei „Game of Thrones“. So schwer wäre es doch gar nicht alle paar Minuten einen Penis zu zeigen. Prompt meldet er sich freiwillig bei „Game of Thrones“ einen „nackten Zauberer oder sowas“ zu spielen. Auch bei „Fifty Shades of Grey“ würde er die Rolle des Christian Grey spielen. Natürlich würde er auch hier blank ziehen. 


Doch hinter der ganzen Kampagne steckt natürlich auch ein Sinn. Mehrfach wurden „Game of Thrones“ und „Fifty Shades of Grey“ kritisiert, weil hauptsächlich Frauen nackt gezeigt werden. Kevin Bacon will dagegen vorgehen. Hier könnt ihr euch das Video einmal ansehen. Auf jeden Fall gelungen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt