Stars

Frauenschwarm Jon Hamm ist wieder zu haben!

Nach 18 turbulenten gemeinsamen Jahren und monatelangem Hin und Her haben sich Serien-Star Jon Hamm und Drehbuchautorin Jennifer Westfeldt endgültig getrennt! 

Jon Hamm, Jennifer Westfeldt
Jon Hamm und Jennifer Westfeldt haben sich nach 18 gemeinsamen Jahren getrennt Getty Images

Eigentlich ist der kapriziöse Don Draper nur Jon Hamms bekannteste Rolle, aber es scheint, als hätten sich über die Jahre ähnliche Dämonen in Hamms Leben geschlichen. Nun ist auch noch die langjährige Beziehung des Schauspielers mit der Drehbuchautorin Jennifer Westfeldt zerbrochen. 

1997 lernten sich die beiden kennen und lieben. Auch wenn sie nie den Bund der Ehe schlossen, fühlten sich Hamm und Westfeldt verbunden. "Unsere Leben sind verschlungen", erzählte der 44-Jährige erst letztes Jahr. "Es ist eine lange gemeinsame Zeit." Anfang des Jahres war es auch die 45-Jährige, die den "Mad Men"-Darsteller am meisten unterstützte, als er sich für einen Alkoholentzug einen Monat lang in eine Klinik einweisen ließ.

Zu diesem Zeitpunkt kamen die ersten Trennungsgerüchte auf, denn man sah die beiden vorher und nachher nicht mehr häufig gemeinsam in der Öffentlichkeit. Zunächst dementierten die Sprecher des Paares jede Trennungs-Meldung. Hamm und Westfeldt sollen bei einem Event Ende Juli in New York sogar noch herumgeknutscht haben. Allerdings war das wohl ein letzter Versuch, die Beziehung zu retten. Er kam offenbar zu spät.

Die nächsten Ausstrahlungstermine von "Mad Men" findet ihr in unserem TV-Programm von heute Abend.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt