Sport

Frauen-WM 2019: DAZN sichert sich Übertragungsrechte

Vom 07. Juni bis zum 07. Juli 2019 dürfen wir uns auf die Frauen-WM in Frankreich freuen. Nach ZDF und ARD hat sich nun auch DAZN Übertragungsrechte gesichert.

DAZN Logo
DAZN hat sich 26 Spiele der Frauen-WM in Frankreich gesichert. DAZN
 

Wo wird die Frauen-WM 2019 übertragen?

Die deutschen Frauen treffen bei der diesjährigen WM in Frankreich in der Gruppe B auf Südafrika, China und Spanien. Die WM wird komplett auf ARD und ZDF übertragen.

Einige Spiele allerdings nur im Livestream und nicht im TV. Im Rahmen der Ausstrahlung von der Frauen-WM gesellt sich zu den öffentlich-rechtlichen Sendern nun auch der Sport-Streaming-Dienst DAZN.

 

Was zeigt DAZN?

DAZN wird insgesamt 26 Spiele der Frauen-WM live übertragen. Aufgeteilt sind die Ausstrahlungen auf jeweils eine Partie pro Spieltag der Gruppenphasen und des Achtelfinals. Ab dem Viertelfinale werden dann alle Spiele gezeigt.

Wie wir es in der Rubrik Fußball bei DAZN aus der Saison schon kennen, werden ebenfalls alle Begegnungen als Highlights auf der Plattform zur Verfügung stehen.

 

Wer wird die WM kommentieren?

Als ein Kommentator steht Jan Platte jetzt schon fest, der auch Champions League oder Premier League moderiert. Weitere Experten und Kommentatoren werden wohl noch folgen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt