Kino

Frauen-Rekord! "Magic Mike XXL" schlägt "Sex and the City 2"

"Magic Mike XXL" bricht einen ganz besonderen Rekord: Bei keinem Film war die Frauenquote im Kino so hoch.
Oh là là! Channing Tatum und "Magic Mike XXL" kommen bei Frauen super an - dass die (halb)nackten Männer aber so viele weibliche Fans ins Kino locken, hätte wohl keiner gedacht. Foto: Getty Images

Sind die Traumbodys aus "Magic Mike XXL" so heiß, dass sie die männlichen Zuschauer komplett verschrecken? Das jedenfalls lassen aktuelle Zahlen vermuten, denn: In den USA verirrten sich kaum Jungs in die Kinovorstellungen des Stripper-Streifens. Was die weiblichen Fans angeht sorgte das aber gleichzeitig für einen besonderen Rekord!

Wie "Deadline Hollywood" berichtet, war das US-Publikum von "Magic Mike XXL" am Start-Wochenende zu 96 (!) Prozent weiblich! Damit toppt der Film sogar den bisherigen Spitzenreiter "Eine für 4" (Originaltitel: "The Sisterhood of the Travelling Pants", 2005) mit Alexis Bledel und Blake Lively - der wurde "nur" zu 94 Prozent von Mädels gesehen. Auch "Sex and the City 2" erreichte mit 90 Prozent weniger Frauen und sogar der Überraschungs-Hit "Magic Mike" lockte 2012 nur zu 73 Prozent weibliche Zuschauer an. Heißt aber auch: Den Stripper-Vorgänger sahen sich immerhin zu 27 Prozent Männer an! Heute ist der Streifen anscheinend ein perfekter Anlass, um als reine Mädels-Clique ins Kino zu rennen.

Übrigens: Auch der SM-Liebesfilm "50 Shades of Grey", den sich vermutlich auch viele Pärchen anschauten, wurde laut L.A. Times nur zu 70 Prozent von weiblichen Zuschauern gesehen. Natürlich immer noch eine riesige Zahl und ein Zeichen dafür, dass solche Filme perfekt auf Frauen zugeschnitten - und für sie vermarktet - werden. Trotzdem: Bei "Magic Mike XXL" scheint das ganz besonders gut zu funktionieren. Mal sehen, wie sich die Fortsetzung in Deutschland schlägt: Bei uns startet der Streifen leider erst am 23. Juli.

Zur Einstimmung gibt es die sexy Männermuskeln schon mal in unserer Galerie!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt