Fernsehen

Franz Beckenbauer: Unerwartetes Aus bei Sky!

Franz Beckenbauer zieht erste Konsequenzen aus der Kritik der letzten Monate: Er hört aus eigenem Wunsch als Fußball-Experte beim Pay-TV-Sender Sky auf!

Franz Beckenbauer
Franz Beckenbauer arbeitet nicht mehr als Fußball-Experte bei Sky /Getty Images

"Nach den turbulenten Ereignissen der letzten Monate" habe sich Franz Beckenbauer entschieden, seinen Vertrag mit Sky aufzulösen. Dies ließ der Pay-TV-Sender ausrichten und wies ebenfalls darauf hin, dass die Vertragsauflösung "einzig und allein" auf sein Bestreben hin erfolgte. Damit endet die Zusammenarbeit nach etwa 25 Jahren. Seinen letzten Auftritt als Experte hatte er am gestrigen Abend beim Rückspiel des FC Bayern München gegen Juventus Turin.

Auch wenn Franz Beckenbauer in der Erklärung angab, er wolle sich nach "über 50 Jahren in der Öffentlichkeit" mal "eine Pause gönnen", merkte er auch die "turbulenten Ereignisse der letzten Monate" an. Damit kann er eigentlich nur die Affäre um die WM-Vergabe 2006 meinen. Immer wieder fiel sein Name im Zusammenhang mit dem Skandal und der tadellose Ruf des "Kaisers" dürfte gelitten haben. Dennoch verliert das Fernsehen eine Ikone!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!