Fernsehen

Frank Darabont dreht US-Mafiaserie "L.A. Noir" für TNT

Frank Darabont dreht US-Mafiaserie "L.A. Noir" für TNT
Frank Darabont dreht US-Mafiaserie "L.A. Noir" für TNT

Regisseur und Drehbuchautor Frank Darabont ("Die Verurteilten", "The Green Mile"), Schöpfer der erfolgreichen Serie "The Walking Dead", arbeitet nach

Regisseur und Drehbuchautor Frank Darabont ("Die Verurteilten", "The Green Mile"), Schöpfer der erfolgreichen Serie "The Walking Dead", arbeitet nach seinem Ausstieg aus der Zombieserie vor einem Jahr an einer neuen Fernsehserie namens "L.A. Noir". Nach seinem Pilotfilm mit Neal McDonough, Simon Pegg, Jon Bernthal und Milo Ventimiglia gibt der US-Sender TNT nun grünes Licht für eine erste Staffel mit zunächst nur sechs geplanten Episoden.Die Mafiaserie spielt in den 40er und 50er Jahren und handelt von der wahren Geschichte über den langjährigen Konflikt zwischen der LAPD unter der resoluten Führung von Polizeichef William Parker und den skrupellosen und kriminellen Elementen der Stadt, angeführt von dem Gangsterboss Mickey Cohen. In den Hauptrollen sind Neal McDonough als Polizeichef William Parker, Jon Bernthal als Polizist Joe Teague, Jeffrey DeMunn als Detective Hal Morrison, Jeremy Strong als Detective Mike Hendry, Milo Ventimiglia als Ned Stax, Anwalt der Mafia, Ron Rifkin als Bürgermeister Fletcher Bowron und Alexa Davalos in der Rolle der attraktiven Jasmine zu sehen.Die Serie hat nichts mit dem gleichnamigen Videospiel zu tun, sondern basiert auf der Romanvorlage "L.A. Noir: The Struggle for the Soul of Americas Most Seductive City" von John Buntin. Als Produzenten sind neben Frank Darabont, Michael De Luca ("The Social Network") und Elliot Webb ("Tall Time Tales") mit an Bord.Der Konflikt zwischen dem Mafiaboss Mickey Cohen und der LAPD findet sich auch in dem mit Spannung erwarteten US-Kinofilm "Gangster Squad" wieder - ab 24. Januar 2013 bundesweit in den Kinos zu sehen. Ob und wann die neue Serie "L.A. Noir" auch hierzulande ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt