Gaming

Fortnite: Crossplay bald möglich?

Lange sträubten sie sich, jetzt hat Sony eingelenkt: "Fortnite" wird das erste Spiel mit plattformübergreifenden Crossplay.

Fortnite
Wird Fortnite bald alle Spieler vereinen? Bild: Getty Images
 

Bisher konnten Besitzer des Spiels und zum Beispiel einer PS4 nur mit oder gegen andere PS4-Spieler zocken. Mit dem beliebten Battle Royale-Titel soll nun aber getestet werden, ob auch Partien mit Spielern auf anderen Plattformen, wie der Nintendo Switch, möglich ist.

Und nicht nur das. Wer "Fortnite" auf mehreren Plattformen besitzt, soll Fortschritte oder Käufe von Konsole zu Konsole übertragen können.

Interessant dabei: Microsoft und Nintendo haben diese Funktion bereits - so kann man zum Beispiel "Minecraft" auf beiden Plattformen miteinander spielen. Nur Sony hatte sich gegen diese Öffnung gestellt. Mit "Fortnite" soll nun getestet werden, ob das System funktioniert und sich auf andere Games von Drittanbietern, also keine Konsolen-exklusiven Spiele, übertragen lässt



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!