Fernsehen

Formel 1 nicht mehr exklusiv auf RTL!

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Formel 1-Fans können ab der nächsten Saison wieder entscheiden, wo sie ihren Lieblingssport verfolgen wollen.

Formel 1
Die Formel 1 ist ab diesem Jahr nicht mehr exklusiv bei RTL RTL / Lukas Gorys

Nachdem die letzte Saison die Ausstrahlungsrechte der Formel 1 exklusiv bei RTL lagen, ändert sich das nun. Denn Sky steigt wieder in die Übertragung mit ein.

Wie DWDL berichtet hat der Pay-TV-Sender nach einer Pause wieder die Rechte für die Formel 1-Rennen der Jahre 2019 und 2020 erworben.

Laut Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland, biete der Sender mit seinem Paket aus werbefreier Übertragung und Ultra HD-Bildern "die beste Berichterstattung der Formel 1 im deutschen Fernsehen." Laut Enßlin war dies der Wunsch vieler Kunden.

Wer die Formel 1 bei Sky redaktionell begleiten wird, ist vorerst unklar.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt