Fernsehen

Formel 1-Legende Niki Lauda: Aus bei RTL?

Damit verlöre der Sender sein bekanntestes Gesicht: Formel 1-Legende Niki Lauda soll vor dem Aus bei RTL stehen! Das berichten zumindest einige Zeitungen...

Niki Lauda vor dem RTL-Aus
Ein eingespieltes Team: Niki Lauda und Florian König /Getty Images

Sie berufen sich auf einen Artikel der "Bild", wonach Niki Laudas Vertrag bei RTL nach dem Ende der aktuellen Saison auslaufen soll. "Ich weiß nicht, ob es mit RTL weitergeht. Bis jetzt haben wir noch nicht neu verhandelt", zitiert das Blatt den ehemaligen Formel 1-Weltmeister. Inklusive des Rennens am Sonntag in Austin gibt es dieses Jahr noch vier Championships, bei denen Niki Lauda als Experte neben Moderator Florian König auftritt. 

Sollte der 66-jährige Lauda tatsächlich Ende des Jahres seine Käppi nehmen, verlöre RTL damit sein berühmtestes Gesicht in der Sport-Berichterstattung. Der dreimalige Weltmeister selbst saß zuletzt 1985 in einem Formel 1-Rennwagen, ist aber bestens in der Boxengasse vernetzt und auf Du und Du mit den Fahrern, Technik-Genies und Teamchefs. Doch nicht nur bei ihnen genießt er höchstes Ansehen, sondern auch von den Fans, bei denen seine öfter mal knorrige, aber humorvolle Art gut ankommt. So bleibt nur zu hoffen, dass sich Sender und Experte sobald wie möglich zu fruchtbaren Gesprächen zusammensetzen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt