Fernsehen

Format "Look Me in the Eye" wechselt von ProSieben zu Sat.1!

Das war wohl nichts für ProSieben: Das neue Format "Look Me in the Eye" soll nun, anders als ursprünglich geplant, bei Sat.1 ausgestrahlt werden!

Fußball im Privatfernsehen: Sat.1 kauft EM-Spiele
Sat.1 hat sich die ursprünglich für ProSieben geplante Sendung "Look Me in the Eye" gesichert!

Zwei Menschen, die sich entfremdet haben, sollen mittels stillem Augenkontakt dazu ermuntert werden, alte Wunden heilen zu lassen und sich wieder zu versöhnen – das ist das Konzept der neuen Sendung "Look Me in the Eye". Das Format soll im Sommer ausgestrahlt werden. Allerdings nicht wie angekündigt bei ProSieben.

Stattdessen hat sich Sat.1 die neue Show gesichert: „Es hat sich bereits in der Phase des Castings abgezeichnet, dass die bewegenden Geschichten der Teilnehmer und auch die Altersstruktur besser ins Programm von Sat.1 passen“, so der Produzent gegenüber dwdl.de.

Wann die Sendung genau an den Start geht, ist noch nicht bekannt. Doch schon jetzt zeigt sich der Produzent überzeugt davon, dass "Look Me in the Eye" ein voller Erfolg wird: „Im Mittelpunkt steht dieser pure Moment, in dem sich zwei Menschen, die eine gemeinsame Geschichte teilen, gegenübersitzen und einfach nur in die Augen schauen“, erklärt Jobst Benthues. „Als Zuschauer kann ich mitfühlen, was ihnen durch den Kopf geht.“



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!