Kino

Forbes: Johnny Depp ist der überbezahlteste Hollywood-Star!

Welche Stars sind das pure Kassengift? Und welche Schauspieler ziehen das Kino-Publikum förmlich an? Wie jedes Jahr hat das Wirtschaftsmagazin Forbes die Schauspieler gekürt, die am meisten und am wenigsten Geld eingespielt haben.

Johnny Depp
Johnny Depp führt die Liste der überbezahlten Schauspieler an /Getty Images

Forbes schaut sich die Erträge an, die ein Darsteller mit seinen letzten drei Filmen vor der Deadline im Juni erzielt hat. Diese setzt das Magazin ins Verhältnis zum Gehalt, das der Schauspieler bekommen hat, und rechnet es auf einen US-Dollar herunter. Damit bleibt die Zahl übrig, die ein Schauspieler für einen Dollar eingespielt hat.

Der große Verlierer 2015 ist Johnny Depp. Für jeden Dollar, der ihm gezahlt wird, bringt er läppische 1,20 US-Dollar ein. Zum zweiten Platz gibt es schon einen beachtlichen Sprung. Denzel Washington spielt 6,50 US-Dollar für einen US-Dollar ein. In den Top Ten tummeln sich ausschließlich Männer. Unter ihnen: Liam Neeson, Will Smith und Channing Tatum

 

Die überbezahltesten Schauspieler 2015

1. Johnny Depp: 1,20 US-Dollar für 1 US-Dollar

2. Denzel Washington: 6,50 US-Dollar für 1 US-Dollar

3. Will Ferrell: 6,80 US-Dollar für 1 US-Dollar

4. Liam Neeson: 7,80 US-Dollar für 1 US-Dollar

5. Will Smith: 8,60 US-Dollar für 1 US-Dollar

6. Christian Bale: 9,20 US-Dollar für 1 US-Dollar

7. Channing Tatum: 10,80 US-Dollar für 1 US-Dollar

8. Brad Pitt: 12 US-Dollar für 1 US-Dollar

9. Ben Affleck: 12,30 US-Dollar für 1 US-Dollar

10. Tom Cruise: 13,60 US-Dollar für 1 US-Dollar

 

Natürlich gibt es neben den Verlierern auch Gewinner - und die sind oftmals weiblich! Die Nummer 1 ist mit Chris Evans allerdings ein Mann gekürt worden, der auch noch mit den "Avengers" zu einem der größten Franchises des aktuellen Filmgeschäfts gehört. Für jeden US-Dollar, der ihm gezahlt wird, werden fulminante 181,80 US-Dollar eingespielt. Auf Platz 2 folgt Mila Kunis mit 87,30 US-Dollar für einen US-Dollar. Ein Name, der überraschenderweise auf der List fehlt ist der von Robert Downey Jr. Dies könnte allerdings auch daran liegen, dass er für seine Darstellung von Iron Man in den "Avengers"-Filmen ein sehr viel höheres Gehalt einstreicht, als seine Co-Stars.

 

Die ertragreichsten Schauspieler 2015

1. Chris Evans: 181,80 US-Dollar für 1 US-Dollar

2. Mila Kunis: 87,30 US-Dollar für 1 US-Dollar

3. Scarlett Johansson: 84,90 US-Dollar für 1 US-Dollar

4. Gwyneth Paltrow: 82,90 US-Dollar für 1 US-Dollar

5. Emma Stone: 54 US-Dollar für 1 US-Dollar

6. Chris Hemsworth: 42,10 US-Dollar für 1 US-Dollar

7. Vin Diesel: 40,30 US-Dollar für 1 US-Dollar

8. Jennifer Lawrence: 39,10 US-Dollar für 1 US-Dollar

9. Mark Wahlberg: 37,90 US-Dollar für 1 US-Dollar

10. Dwayne Johnson: 28,10 US-Dollar für 1 US-Dollar

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!