Serien

"Fluch der Karibik"-Star Ian McShane kommt zu „Game of Thrones“-Staffel 6!

Das Besetzungskarussell im „Game of Thrones“-Universum dreht sich weiter: Da momentan die Dreharbeiten zur sechsten Staffel der Fantasy-Serie anstehen, wurden jetzt die ersten Namen bekannt, die zum großen Ensemble dazu stoßen werden. Darunter auch ein durchaus bekanntes „Piraten“-Gesicht.

Ian McShane in "Game of Thrones"
In Fankreisen wird schon heiß spekuliert, wen Ian McShane im "Game of Thrones"-Universum übernehmen wird. Getty Images

Ian McShane ist der erste Name, der von den "Game of Thrones"-Machern als Neuzugang für die sechste Staffel der Fantasy-Serie vorgestellt wurde. Der Darsteller ist vor allem dadurch bekannt, meist unterschiedliche Bad Guys in Filmen und Serien verkörpert zu haben, darunter u.a. in „Pirates of the Carribean – Fremde Gezeiten“, „Deadwood“ oder „Snow White and the Huntsman“.

Welche Rolle genau McShane in der Serie übernehmen wird, ist derzeit noch unklar. Das liegt auch daran, dass über die Handlung in der sechsten Staffel der Erfolgsserie noch fast nichts bekannt ist, da die Geschehnisse zum Großteil nach den Ereignissen des fünften und bisher letzten Buchs der Fantasy-Reihe spielen. Wann Autor George R.R. Martin den sechsten Band seiner insgesamt siebenteiligen Buchreihe veröffentlichen wird, ist derzeit noch ungewiss.

Die Dreharbeiten zur sechsten Staffel sind indes schon voll im Gange und sollen im Dezember 2015 abgeschlossen sein. Einen genauen Starttermin für die 10 Folgen der sechsten Staffel gibt es zwar noch nicht, doch wie in den vorangegangenen Jahren ist ein Start im Frühjahr 2016 auf dem US-Heimsender HBO zu erwarten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt