Filme

Fluch der Karibik 5: Disney zeigt Trailer zu „Salazars Rache“ beim Superbowl

Im Rahmen des Superbowls hat Disney den ersten Trailer von „Fluch der Karibik: Salazars Rache“ veröffentlicht. Der Film kommt am 25. Mai in die Kinos.

1,5 Jahre sind seit dem ersten Foto von Johnny Depp bei den Dreharbeiten zu „Fluch der Karibik: Salazars Rache“ vergangen – zwei Jahre, in der der Schauspieler vor allem mit Skandalen, seiner Trennung von Amber Heard und seiner Verschwendungssucht von sich reden machte.


Damit soll im Frühjahr Schluss sein: Am 25. Mai kommt nach sechsjähriger Pause der fünfte Teil der Piratensaga in die deutschen Kinos. Nachdem Disney bekannt gab, dass das neue Schiff Captain Jake Sparrows „Dying Gull“ heißt, zeigt der erste Trailer, dass es düster zugehen wird!

 

„Fluch der Karibik 5“ mit Orlando Bloom und Javier Bardem

Bestätigt ist bereits, dass Orlando Bloom mit Johnny Depp zurückkehren wird. Über ein Comeback Keira Knightleys, die zuletzt Mutter geworden ist, wird noch spekuliert. Im Trailer ist sie nicht zu sehen. Sicher ist, dass der spanische Schauspieler Javier Bardem die Rolle des Bösewichts Salazar übernehmen wird.

Kaya Scodelario spielt eine junge Astronomin, Brenton Thwaites den jungen Henry Turner, der auf der Suche nach seinem Vater ist. Beide kreuzen Sparrows Wege.

 

Darum geht es in „Fluch der Karibik 5“

Einer von Captain Salazar angeführte Crew von Geisterpiraten gelingt es, das Bermudadreieck zu verlassen, wo sie gefangen gehalten wurden. Sie sollen Rache, das heißt: alle Piraten töten – allen voran Jack Sparrow. Dieser braucht den Dreizack des Meeresgottes Poseidon, um die Herrschaft über die Weltmeere zu bekommen, und Salazar in die Dunkelheit zurückzuscheuchen. Doch er ist nicht der Einzige, der hinter dem magischen Artefakt her ist.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt