Fernsehen

Florian Wess: Dschungelkönig 2017?

Florian Wess konnte bereits mit einigen großen und kleinen Skandalen Schlagzeile machen – ob ihm das hilft, Dschungelkönig der neuen Staffel zu werden?

Wie ihr im Video oben sehen könnt, ist Florian Wess definitiv schon König der Schönheits-OPs, schließlich sind er und sein Vater echte Botox-Boys. Florian ist daran gewöhnt, den ganzen Tag von Kameras beobachtet zu werden, schließlich war er in der elften Staffel von „Big Brother“ dabei.

Wird Florian Wess Dschungelkoenig 2017?
Wird Florian Wess Dschungelkönig 2017? Foto: RTL / Stefan Menne * Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html 
 

Mit 36 bereits zweimal geschieden

Doch ist das schon genug, um Dschungelkönig zu werden? Wahrscheinlich nicht – nur wer interessant genug ist, bleibt im Camp. Aber auch das sollte für Florian kein Problem sein, denn er sollte am Lagerfeuer einige interessante Stories erzählen können. So war er 2015 für nur sechs Wochen mit dem 37 Jahre älteren Schauspiel-Star Helmut Berger verheiratet. Das war nicht seine einzige Scheidung: Auch seine „Big Brother“-Mitkandidatin Valencia Vintage (ehemals Florian Stöhr) hat Florian Wess geheiratet - dieses Mal hielt die Ehe immerhin für drei Monate…

 

Als "Ken" auf den Dschungelthron?

Außerdem hoffen wir auf einige Gesangseinlagen von Florian, schließlich nimmt er seit 2016 mit seiner Busenfreundin und Mitcamperin Gina-Lisa Lohfink unter dem Namen „Barbie und Ken“ 90er-Jahre-Hits auf. Ob er sich damit zum Sieg trällern kann? Wir sind gespannt!

Hier erfahr ihr mehr über Florian Wess. Alles Infos zum Dschungelcamp 2017 bekommt ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL unter www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt