Fernsehen

Filmschaffende sind sich einig: "Der Pate" ist der beste Film aller Zeiten!

Der "Hollywood Reporter" hat Filmschaffende befragt. Das Ergebnis ist eindeutig, "Der Pate" ist der beste Film aller Zeiten.

"Der Pate"
"Der Pate" (Getty Images) Getty Images

Hollywood hat abgestimmt und die besten Filme aller Zeiten gekürt.
Dazu hat der „Hollywood Reporter“ Filmschaffende in Hollywood befragt, die sich relativ eindeutig auf einen ersten Platz einigen konnten. Somit haben sich Regisseure, Produzenten, Studiobosse, Drehbuchautoren, Agenten, etc. von "Hollywood Reporter" zu diesem Thema befragen lassen.
Die Branchenkenner, unter denen sich beispielsweise auch „Breaking Bad“-Erfinder Vince Gilligan befindet, schienen sich recht einig zu sein. Somit stand der „beste Film aller Zeiten“ relativ zügig fest. Der Mafia-Klassiker „Der Pate“ darf sich ab sofort mit diesem Titel schmücken.

Der Pate“ (Originaltitel: “The Godfather”) Marlon Brando und Al Pacino erschien im Jahr 1972.
Er wurde elfmal für den Oscar nominiert und gewann stolze drei davon. Kein Wunder, der Mafia-Film schlug ein, wie eine Bombe, die Menschen stürmten scharenweise in die Kinos, um die Geschichte um den legendären Mafiaboss Don Vito Corleone auf der großen Leinwand zu sehen.
Auf Platz zwei der besten Filme aller Zeiten schaffte es „Der Zauberer von Oz“ und der Kultfilm „Pulp Fiction“ konnte sich immerhin den fünften Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt