Stars

"Fifty Shades of Grey" & Co.: Oscar-Gewinnerin Anne V. Coates ist gestorben

Sie wurde in Hollywood vergöttert: Nun ist die Filmschaffende Anne V. Coates im Alter von 92 Jahren gestorben, wie "The Hollywood Reporter" berichtet.

Anne V. Coates
Filmlegende Anne V. Coates ist gestorben. Getty Images

Über ihren Tisch gingen Klassiker wie "Lawrence von Arabien", "Mord im Orient-Express", "Erin Brockovich" und Streifen wie "Fifty Shades of Grey", an welchen sie bis ins Hohe Alter arbeitete: Am Dienstag, den 8. Mai, ist Cutterin Anne V. Coates in einem Pflegeheim im kalifornischen Woodland Hills gestorben.

 

"Fifty Shades of Grey" & Co.: Oscar-Gewinnerin Anne V. Coates ist gestorben

Die gebürtige Engländerin erhielt für ihre Werke unzählige Preise: So wurde sie 1962 für "Lawrence von Arabien" mit einem Oscar ausgezeichnet, erhielt unter anderem für "Out of Sight" eine Nominierung für den begehrten Filmpreis, 2007 den höchsten Ehrenpreis der britischen Filmakademie und 2016 einen Ehren-Oscar für ihr Lebenswerk.

Anne V. Coates hinterlässt zwei Söhne und eine Tochter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt