Kino

Fifty Shades of Grey | Teil 3: Mehr Romantik, weniger Sex!

Am 08. Februar findet die Erotikfilm-Reihe "Fifty Shades of Grey" rund um Dakota Johnson und Jamie Dornan ihren Höhepunkt. Zahlreiche Fans wünschen sich neben heißen Sex-Szenen auch viel nackte Haut. Doch wird es das diesmal überhaupt geben? 

"Shades of Grey": zweite Version mit viel heißem Sex!
Warten wir auf die heißen Sex-Szenen bei "Fifty Shades of Grey" vergeblich? Gettyimages
 

Rita Ora enthüllt „Shades Of Grey“-Detail zum dritten Teil!

Endlich lassen Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) wieder die Hüllen fallen. Neben ihrer BDSM-Beziehung und einem turbulenten Liebeskarussell gibt es im dritten und letzten Teil von "Fifty Shades of Grey" endlich den krönenden Abschluss der Trilogie: Die romantische Hochzeit, gefolgt von Flitterwochen am Strand. Bleibt bei so viel Romantik überhaupt Platz für Erotik?

Im Interview mit Promiflash verrät Schauspielerin und Sängerin Rita Ora (27), die selbst eine Rolle im Film spielt: "Es ist wirklich großartig. Ich weiß nicht, ob ihr die Bücher gelesen habt, aber jetzt sind sie verheiratet und sie sind zusammen. Und es wird einfach eine wunderschöne Lovestory." 

Welcher "Pretty Little Liars"- Star auch in dem neuen "Fifty Shades of Grey" ist, erfahrt ihr mit nur einem Klick auf den blau unterlegten Link. „Fifty Shades of Grey 3: Befreite Lust“ läuft am 8. Februar 2018 in den deutschen Kinos an. Den heißen Trailer zum Film seht ihr hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!