Kino

"Fifty Shades of Grey" knackt ersten Rekord!

Seit Beginn der Gespräche zur Umsetzung der Erfolgsromane von "Fifty Shades of Grey" sorgt der Erotik-Film für jede Menge Klatsch. Nun scheint sich das hohe Interesse auszuzahlen - vor Kinostart hat "Fifty Shades" den ersten Rekord gebrochen!

(Universal) Universal

Ein SM-liebender Multimillionär, ein unschuldiges Mädchen direkt vom College - diese außergewöhnliche Kombi wollen sich offensichtlich viele US-Amerikaner nicht entgehen lassen. Auch wenn "Fifty Shades of Grey" erst am 12. Februar in die Kinos kommt, haben sich bereits jetzt eine rekordverdächtige Anzahl von Kinogängern ihr Ticket im Vorverkauf gesichert. 

In der ersten Woche des Vorverkaufs seien mehr Karten verkauft worden als bei "Sex and the City 2", "Hangover 2 " und "Gone Girl - Das perfekte Opfer". Ob dem Film zugute kam, dass er von der Motion Picture Association of America die höchste Altersgrenze verpasst bekam? Möglich wäre es. Aufgrund "ungewöhnlichen Verhaltens" sieht die Organisation "Fifty Shades" für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren nicht geeignet. Diese Beschreibung weckt allerdings auch Neugier...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt