Kino

Fifty Shades of Grey 3: Großer Schock kurz vor dem Filmstart!

Eine Auszeichnung über die sich wirklich niemand freut: Die goldene Himbeere! Das ist quasi der Anti-Oscar unter den Filmauszeichnungen. Mit dem Negativ-Filmpreis werden jedes Jahr die angeblich schlechtesten Filme und Schauspieler gekürt. Und ganz vorne mit im Rennen ist dieses Jahr der zweite Teil der „50 Shades Of Grey“-Trilogie.

Dakota Johnson und Jamie Dornan
Eher unerfreuliche Nachrichten für die beiden Hauptdarsteller von "Fifty Shades Of Grey"! Getty Images
 

Hollywood lacht über die schlechtesten Filme aller Zeiten! 

Kurz vor dem Filmstart des dritten Teils der Erotikfilm-Reihe „Fifty Shades Of Grey“ müssen Dakota Johnson (28) und Jamie Dornan (35) in den Hauptrollen jetzt bibbern: Letztes Jahr lockte der zweite Teil der Shades of Grey-Trilogie zahlreiche Kinogänger weltweit vor die Leinwände. Sogar die Produktionskosten von rund 55 Millionen Dollar spielte der Streifen fast komplett wieder in die Kasse. Weniger überzeugend fanden ihn allerdings die 1.009 Filmexperten, aus denen die Goldene-Himbeere-Jury besteht. Gleich achtmal nominierten sie den Streifen unter anderem in den Kategorien wie „Schlechtester Film“, „Schlechteste Hauptdarstellerin“, „Schlechtester Hauptdarsteller“ und „Schlechtester Regisseur“.

 

Der König unter den schlechten Filmen!

Nur ein Film übertrumpft den „Fifty Shades Of Grey“-Streifen und setzt nochmal einen oben drauf: Gleich neunmal ist  „Transformers - The Last Knight" mit Mark Wahlberg (46) und Anthony Hopkins (80) für die Schmäh-Trophäe nominiert.

Transformers 5

Das Action-Spektakel kam bei der Jury der goldenen Himbeere eher weniger gut an. Paramount Pictures

 

 

Die Nominierten für die Goldene Himbeere 2018 im Überblick

 

Schlechtester Film

"Baywatch"

"Emoji - Der Film"

"Fifty Shades Of Grey 2"

"Die Mumie"

"Transformers 5: The Last Knight"

 

Schlechteste Schauspielerin

Katherine Heigl – "Unforgettable"

Dakota Johnson – Fifty Shades Of Grey 2"

Jennifer Lawrence – "Mother!"

Tyler Perry – "BOO! 2: A Medea Halloween"

Emma Watson – "The Circle"

 

Schlechtester Schauspieler

Tom Cruise – "Die Mumie"

Johnny Depp – "Fluch der Karibik 5: Salazars Rache"

Jamie Dornan – "Fifty Shades Of Grey 2"

Zac Efron – "Baywatch"

Mark Wahlberg – "Daddy's Home 2" und "Transformers 5: The Last Knight"

 

Schlechtester Nebendarsteller

Javier Bardem – "Mother!" und "Fluch der Karibik 5: Salazars Rache"

Russell Crowe – "Die Mumie"

Josh Duhamel – "Transformers 5: The Last Knight"

Mel Gibson – "Daddy's Home 2"

Anthony Hopkins – "Collide" und "Transformers 5: The Last Knight"

 

Schlechteste Nebendarstellerin

Kim Basinger – "Fifty Shades Of Grey 2"

Sofia Boutella – "Die Mumie"

Laura Haddock – "Transformers 5: The Last Knight"

Goldie Hawn – "Mädelstrip"

Susan Sarandon – "Bad Moms 2"

Schlechtestes Leinwandduo

 

Jede Kombination von zwei Figuren, zwei Sexspielzeugen oder zwei Sexpositionen – "Fifty Shades Of Grey 2"

Jede Kombination von zwei Menschen, zwei Robotern oder zwei Explosionen – "Transformers 5: The Last Knight"

Zwei Emojis – "Emoji - Der Film"

Johnny Depp und seine abgenutzte Betrunken-Methode – "Fluch der Karibik 5: Salazars Rache"

Tyler Perry und entweder sein verlottertes Kleid oder die abgenutzte Perücke – "BOO! 2: A Medea Halloween"

 

Schlechtestes Remake, Rip-Off oder Sequel

"Baywatch"

"BOO 2: A Medea Halloween"

"Fifty Shades Of Grey 2"

"Die Mumie"

"Transformers 5: The Last Knight"

 

Schlechtester Regisseur

Darren Aronofsky – "Mother!"

Michael Bay – "Transformers 5: The Last Knight"

James Foley – "Fifty Shades Of Grey 2"

Alex Kurtzman – "Die Mumie"

Anthony Leondis – "Emoji - Der Film"

 

Schlechtestes Drehbuch

"Baywatch"

"Emoji - Der Film"

"Fifty Shades Of Grey 2"

"Die Mumie"

"Transformers 5: The Last Knight"

Quelle:

- dpa

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!