Gaming

FIFA 21: Zurückspulen von entscheidenen Spielsituationen erlaubt!

Endlich gibt es erste Infos zum neuen Fifa. In einem Übersichtsvideo werden die wichtigsten Gameplay-Neuerungen gezeigt.

FIFA 21 mit Kylian Mbappé
Fifa 21 hat seine ersten neuen Features enthüllt EA Sports

Jedes Jahr stellt sich eine Frage aufs Neue: Wie können die Spieleentwickler von Sportspielen Die Vorjahresversion verbessern? Gerade 2020 ist diese Frage spannend, steht doch ein Konsolen-Generationswechsel kurz bevor.

Nun hat EA ein Video veröffentlicht, was auf die ersten Neuerungen eingeht. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei erneut auf 1:1-Situationen. So soll das Dribbling sowie das Kollisionsmodell stark verbessert worden sein. Gerade ersteres ist für den wiederkehrenden Futsal-Modus spannend.

Auch Läufe abseits des Balls sind nun noch leichter zu kontrollieren. Und eine Funktion wird sicherlich für die kompetitiven Geister spannend sein: Man wird Spielsituationen zurückspulen können, um sie besser zu trainieren:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt