Gaming

FIFA 20: Kult-Spieler nach Nazi-Skandal aus EA-Spiel entfernt!

Der Nazi-Eklat des holländischen Kult-Spielers Marco van Basten hat weitere Konsequenzen: Der Kult-Spieler wird jetzt auch aus FIFA 20 entfernt!

FIFA 20 VOLTA FOOTBALL Cover
FIFA 20: Kult-Spieler nach Nazi-Skandal aus EA-Spiel entfernt! EA

Ende November hatte Marco van Basten als TV-Experte im holländischen TV für einen Nazi-Eklat gesorgt: Nach einem Interview des deutschen Trainers Frank Wormuth vor dem Eredivisie-Erstligaspiel zwischen Ajax Amsterdam und Heracles Almelo hatte van Basten hörbar ein „Sieg Heil“ am Ende des Gesprächs fallen lassen. Die Konsequenz: Trotz Entschuldigung des holländischen Nationspielers setzte der Sender Fox Sports die Zusammenarbeit mit dem Fußball-Star für eine Woche aus. Sein Honorar spendete van Basten an das Niederländische Institut für Kriegsdokumentation (NIOD).

Marco van Basten FIFA 20
Marco van Basten wird aus FIFA 20 entfernt!       Getty Images

Doch die Konsequenzen für die geschmacklose Aktion sind jetzt noch weitreichender: Laut einem Bericht von „Eurogamer“ soll van Basten auch aus FIFA 20 entfernt werden. Gegenüber dem Fachmagazin begründete EA die Begründung folgendermaßen: "Wir sind uns kürzlicher Kommentare von Marco van Basten bewusst. Wir haben die Erwartungshaltung, dass unseren Ansprüchen an Gleichheit und Diversität überall in unserem Spiel genüge getan wird. Deshalb suspendieren wir Marco van Basten."

Van Basten war als Ikone ein Teil des FIFA Ultimate Team bei FIFA 20. Ob der holländische Fußball-Star jemals wieder in FIFA 20 integriert werden wird, ist derzeit noch unklar. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt