Fernsehen

Fernsehprogramm heute Abend: „Unser Lied für Lissabon“ – Der ESC-Vorentscheid

Unser Lied für Lissabon ESC
Linda Zervakis und Elton moderieren das Live-Event. / Bild: NDR/Thorsten Jander

Im Fernsehprogramm heute Abend können wir uns auf „Unser Lied für Lissabon“, den diesjährigen deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest freuen. Ausgestrahlt wird die Liveshow ab 20:15 Uhr im Ersten.

 

Diese Künstler treten beim ESC-Vorentscheid auf

„Unser Lied für Lissabon“ wird live aus Berlin gesendet. Sechs Teilnehmer der Show haben die Chance, Deutschland beim Eurovision Song Contest in Lissabon zu vertreten. Diese Kandidaten wollen das Ticket nach Lissabon lösen: „The Voice of Germany“-Teilnehmer Ivy Quainoo, Michael Schulte und Natia Todua sowie Xavier Darcy, Ryk und die Band voXXclub.

 

Welcher Künstler darf zum ESC nach Lissabon?

Im Januar arbeiteten die Teilnehmer mit Komponisten, Textern und Produzenten an ihren Songs. Einer der Kreativen: Alexander Zuckowski, erfolgreicher Songwriter („80 Millionen“) und Co-Autor von „Rise Like a Phoenix“, mit dem Conchita Wurst 2014 den ESC gewann. Elton und Linda Zervakis moderieren heute Abend den ESC-Vorentscheid, Peter Urban kommentiert die Auftritte der Teilnehmer.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt