Stars

Fernsehprogramm heute Abend: "Tatort"-Abschied | Mario Kopper (Andreas Hoppe) steigt aus

Misstraut Sandro plötzlich Kopper? Oder hat Kopper Grund seinem alten Freund Sandro zu misstrauen?
Misstraut Sandro plötzlich Kopper? Oder hat Kopper Grund seinem alten Freund Sandro zu misstrauen? Foto: SWR/Roland Suso Richter

Nach 57 Episoden "Tatort" hört Mario Kopper (Andreas Hoppe) in Ludwigshafen auf. Zuvor muss er den persönlichsten Fall seiner Laufbahn lösen.

Heute Abend, Sonntag, 7. Januar 2018, sehen wir im Fernsehprogramm den letzten „Tatort“ aus Ludwigshafen, in dem Ulrike Folkers als Lena Odenthal mit Andreas Hoppe in der Rolle des Mario Kopper ermittelt.

Kopper Nach Jahren trifft er zufällig auf seinen Jugendfreund Sandro (Michele Cuciuffo). Während die beiden das Wiedersehen in einer Bar feiern, taucht plötzlich ein Fremder auf, der Sandro erschießen will. Kopper zieht instinktiv seine Waffe und schießt zuerst. „Wir müssen gehen, sonst bin ich auch tot!“, brüllt Sandro den noch unter Schock stehenden Kopper an.

Sandro scheint sich mitten in einem Rachefeldzug der sizilianischen Mafia zu befinden. „Ich brauche deine Hilfe, eine neue Identität, Zeugenschutz“, fleht er Kopper an. Aber dafür muss der Kommissar alles riskieren.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt