Fernsehen

Fernsehprogramm heute Abend: „96 Hours – Taken“ | Liam Neeson will seine Tochter zurück

Es ist wohl eine seiner bekanntesten Rollen überhaupt: Liam Neeson in „96 Hours – Taken“ ist mittlerweile Kult. RTL Nitro zeigt den Action-Streifen heute Abend zur Primetime.

"96 Hours - Taken" Liam Neeson
Liam Neeson in seiner Kult-Rolle des Bryan Mills in „96 Hours - Taken“.

 

Jeder kennt Liam Neesons bekanntes Telefongespräch mit den Entführern seiner Tochter: „If you let my daughter go now, that will be the end of it - I will not look for you, I will not pursue you... but if you don't, I will look for you, I will find you... and I will kill you.” Diese Szene des ersten Teils der Action-Trilogie ist Kult. Wer den Rest allerdings noch nicht gesehen hat, sollte heute Abend um 20:15 Uhr RTL Nitro einschalten.

 

„96 Hours – Taken“: Liam Neeson auf Rachefeldzug

Als Bryan Mills‘ (Liam Neeson) Tochter Kim (Maggie Grace) mit einer Freundin auf Europareise geht, werden die beiden von einem albanischen Menschenhändlerring entführt. Bryan nimmt die Suche nach seiner Tochter daraufhin selbst in die Hand und bringt bei seinem ehemaligen Geheimdienstkollegen in Erfahrung, dass ihm genau 96 Stunden bleiben, um die Mädchen zu befreien, bevor sie weiterverkauft werden. Kann er seine Tochter und ihre Freundin retten?

Das seht ihr um 20:15 Uhr beim ersten Teil der „Taken“-Trilogie auf RTL Nitro.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!