Fernsehen

Fernsehprogramm heute Abend: „2 Fast 2 Furious“ - Ein Denkmal für Paul Walker

Paul Walker
Fernsehprogramm heute Abend: „2 Fast 2 Furious“ - Ein Denkmal für Paul Walker

Das Fernsehprogramm heute Abend hält einen Kino-Hit für uns bereit. 2013 kam Paul Walker bei einem Autounfall ums Leben. In „2 Fast 2 Furious“ lebt er weiter.

2001 nahm eine wahre Erfolgsgeschichte ihren Anfang. „The Fast and the Furious“ schlug beim Publikum ein wie eine Bombe. Auf den ersten Streifen folgten sieben weitere. Der 9. Teil ist bereits in Planung und soll 2020 erscheinen.

Heute Abend erwartet uns aber erst einmal die Ausstrahlung des 2. Teils „2 Fast 2 Furious“ auf RTL2. Um 20:15 Uhr zeigt der Sender den Action-Streifen.

 

"2 Fast 2 Furious" mit Paul Walker

Under­cover-Polizist Brian O’Conner (Paul Walker) kehrt zurück in die Autorenn-Szene. Eigentlich wurde ihm die Dienstmarke entzogen, da er Dominic Toretto (Vin Diesel) im ersten Teil einfach davonkommen ließ.

Nun bekommt er eine zweite Chance und soll sich undercover unter Miamis Straßenrennfahrer mischen. Dabei steht ihm sein Freund, der Ex-Häftling Roman Pearce (Tyrese Gibson) zur Seite. Carter Verone (Cole Hauser) engagiert O'Conner für illegale Kurierfahrten.

Kaum ist Brian zurück, schon zieht die faszinierende Untergrund-Welt ihn wieder in seinen Bann. Als er sich auch noch in Verones Freundin Monica Fuentes (Eva Mendes) verliebt, gerät die Situation außer Kontrolle.

 

„Fast&Furious“: Paul Walker lebt in den Action-Filmen weiter

Für Paul Walker-Fans ist die Ausstrahlung des Films aus dem Jahr 2003 besonders emotional. Schließlich starb der Schauspieler im Alter von 40 Jahren bei einem Autounfall.

Doch in den Filmen lebt er weiter. Sogar nach seinem Tod taucht Walker weiterhin als Brian O’Conner in den Filmen auf. „Die Fans sollen wissen, dass Brian irgendwo da draußen ist“, sagte Vin Diesel einmal in einem Interview.

Pauls Brüder Cody und Caleb übernahmen zu diesem Zweck im siebten und achten Teil der Reihe die Rolle ihres Bruders. Das Material wurde danach nachbearbeitet, um Brian O'Conner so ähnlich wie möglich zu sehen.

Wer den echten Paul Walker noch einmal in Aktion erleben möchte, kann um 20:15 Uhr im TV Programm seine brilliante Performance in „2 Fast 2 Furious“ erlebten.

Lest hier auch alles über den letzten, achten Teil "The Fate of the Furious". In unserem Video gibt es die passenden Bilder dazu:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt