Serien

"Fear the Walking Dead": Neue Folge mit Verbindung zu "The Walking Dead"?

Diese unerwartete Wendung könnte “Fear the Walking Dead” für immer verändern: Spielt der “The Walking Dead”-Ableger nun doch bewusst im Comic-Universum? In der aktuellen Episode "Captive“ wird dies definitiv angedeutet. [ACHTUNG SPOILER zur aktuellen Folge]

"Fear the Walking Dead" Cast Staffel 2
Spielen "Fear the Walking Dead" und "The Walking Dead" nun doch im selben Universum und könnten bald zusammentreffen? facebook.com/FearTWD/

In der Vergangenheit hatten die Macher von „Fear the Walking Dead“ zwar immer vereint, dass ein Crossover zwischen dem Zombie-Ableger und der großen "Bruder"-Serie "The Walking Dead" in naher Zukunft nicht angedacht sei: Doch für einige Fans änderte sich die Ausgangssituation schlagartig in der neuen "Fear the Walking Dead"-Folge „Captive“.

Nachdem Madison im dramatischen Finale der fünften „Fear the Walking Dead“-Episode der zweiten Staffel Connors Bruder Reed in einen Geiselaustausch verwickelt hatte, passiert das Drama: Reed war bereits zu einem Zombie mutiert – als sein Bruder ihm schließlich die „Gesichtsabdeckung“ entfernte, biss ihm der Untote Reed so richtig schön „beherzt“ in den Arm.

Parallele zu Negan und den "The Walking Dead"-Comics

Tatsächlich existiert in den zahlreichen "The Walking Dead"-Comic-Vorlagen von Robert Kirkman eine fast exakt gleiche Storyline rund um Negan: In den Comics bringt Negan Holly zurück nach Alexandria. Als ihre Gesichtsmaske entfernt wird, beißt die bereits zum Zombie mutierte Holly unserer Denise in den Arm. Alles nur Zufall? Oder handelt es sich doch um eine ganz bewusste Parallele zu den Comics, die schon bald ein Crossover zwischen den beiden Serien andeuten könnte?

Im Interview mit „Entertainment Weekly“ klärt „Fear the Walking Dead“-Showrunner Dave Erickson auf: “Es ist nur ähnlich, weil ich genau diesen Comic-Band damals verpasst habe. Niemandem um mich herum ist es aufgefallen, also ist es nur ein Zufall. Allerdings ist es nach so vielen Comic-Bänden von Robert auch logisch, dass sich einige Ereignisse in den Comics und der Serie ähneln werden. Wenn die Fans das als Hommage verstehen, dann umso besser.“ Also wird es vorerst doch nichts mit dem Crossover zwischen „Fear the Walking Dead“ und „The Walking Dead".



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt