Serien

"Fear the Walking Dead": Schockierender Serientod im Finale von Staffel 5 (SPOILER)

Kurz vor dem Start von "The Walking Dead" – Staffel 10 kommt es zu einem schockierenden Serientod in Staffel 5 von "Fear the Walking Dead".

Fear the Walking Dead Staffel 5 Serientod
"Fear the Walking Dead": Schockierender Serientod im Finale von Staffel 5! ARD/Nicole Manthey

(ACHTUNG SPOILER zum Finale von „Fear the Walking Dead“)

Knapp eine Woche vor dem Start der 10. Staffel von "The Walking Dead" mussten Fans der Schwester-Serie einen echten Schocker verkraften, der auch das gesamte "The Walking Dead"-Universum in seinen Grundfesten erschüttern würde. Denn im Finale von "Fear the Walking Dead" – Staffel 5 kam es zu einem schockierenden Höhepunkt, der das Schicksal eines "The Walking Dead"- und "Fear the Walking Dead"-Lieblings für immer besiegeln könnte.

 

"Fear the Walking Dead" – Staffel 5: Ist [SPOILER] wirklich tot?!

Tatsächlich wurden Fans mit einer Szene entlassen, in der "Morgan", gespielt von Darsteller Lennie James, blutend vor einer Kirche liegengelassen wurde, während sich ihm eine kleine Horde an Zombies nähert. Doch ist der Serientod von "Morgan" bei "Fear the Walking Dead" tatsächlich Gewissheit?

Dass wollten die Macher bisher noch nicht bestätigen. Fakt ist jedoch: In den Comics ist "Morgan" schon viel früher den Serientod gestorben, konkreter gesagt in einer Storyline, die bereits in der 5. Staffel von "The Walking Dead" stattgefunden hat. Es wäre also für Comic-Leser keine allzu große Überraschung, wenn "Morgan" im Finale von "Fear the Walking Dead" – Staffel 5 das Zeitliche gesegnet hätte.

Gerüchten zufolge könnte jedoch Morgan den „Walker“-Angriff auch überlebt haben und mit Ginny gemeinsam einen Auftritt in den Filmen rund um Rick Grimes haben. Doch das ist alles noch Zukunftsmusik. Viel konkreter ist der Start von "The Walking Dead" – Staffel 10 am 07. Oktober 2019 beim Pay-TV-Sender Fox.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt