Kino

"Fast & Furious": Vorgeschichte und neue Ableger in Planung!

Auch über "Fast & Furious 8" hinaus soll es für die kultige Raser-Reihe noch ordentlich Zündstoff geben: Denn Vin Diesel und Universal denken über weitere Ableger der Raser-Franchise nach, die die Geschichte nachhaltig verändern könnten.

Fast and Furious 7
Keine Ende in Sicht: Die PS-Giganten geben wohl auch in anderer Form wieder Gas!

Sind drei geplante Fortsetzungen etwa nicht genug für die „Fast & Furious“-Reihe? Zumindest scheint das laut den Aussagen von Vin Diesel und der Produktionsfirma Universal nicht der Fall zu sein. Denn Diesel enthüllt gegenüber dem Branchenmagazin Variety, dass Universal und er als Produzent an weiteren Ablegern und einer Vorgeschichte zur "Fast & Furious"-Reihe arbeiten.

Dementsprechend sollen nicht nur "Fast & Furious" 8, 9 und 10 in die Kinos kommen, sondern weitere Abenteuer aus dem PS-starken Filmuniversum. Ziemlich wahrscheinlich ist wohl die Tatsache, dass Universal an einem Fast & Furious-Ableger arbeiten will, der sich mit der Geschichte von Dwayne Johnsons Figur Agent Hobbs auseinandersetzen soll.

Bis auf die Ankündigung, dass die "Fast & Furious"-Franchise ausgeweitet werden soll, sind jedoch nur spärliche Infos zu den neuen Plänen an die Öffentlichkeit gelangt. In einem Interview bestätigte Universal-Vorsitzende Donna Langley lediglich die Pläne. „Wir sprechen derzeit darüber, wie wir das Franchise erweitern können.“ Immerhin steht Regisseur F. Gary Gray ("Straight Outta Compton") für "Fast & Furious 8" definitiv bereit.  



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt