Filme

"Fast & Furious": Cooler Themenpark in Hollywood eröffnet!

Am 1. April startete der neue „Fast & Furious“-Teil weltweit in den Kinos. Seither ist er auf Rekordjagd. Nun kamen die Schauspieler erneut zusammen, doch nicht um den Erfolg des Filmes zu feiern, sondern um eine rasante Attraktion zu bestaunen.

Fast and Furious 7
Wir dürfen auch Mal "Fast & Furious" spielen!

Wer schon immer einmal den Geschwindigkeitsrausch der „Fast & Furious“-Stars nachempfinden wollte, ohne dabei Gefahr zu laufen, mit dem Auto sich oder andere zu verletzen, hat jetzt die Möglichkeit dazu: In den „Universal Studios“, die sich in Hollywood befinden, eröffnete gestern der „Fast & Furious Supercharged“-Themenpark!

Sound- und Raucheffekte für die Verfolgungsjagd

Hier haben die Studiobesucher die einmalige Chance für eine Spritztour in die Fußstapfen von „Brian O’Conner“ (Paul Walker, †40), „Dominic Toretto“ (Vin Diesel, 47) und „Letty Ortiz“ (Michelle Rodriguez, 36) zu treten. Die gesamte Crew war gestern auch bei der Eröffnung – Und sie hatten alle sichtlich Spaß. Vin Diesel brachte sogar seine drei Kindern Hania Riley (6), Vincent (4) und Pauline (3 Monate) mit.

Dank modernster 3D-Technologie wird hier das Gefühl vermittelt, in einem der coolen Schlitten zu sitzen und mit anderen Wagen um die Wette zu rasen. Rauch- und Soundeffekte simulieren die PS-Jagd perfekt.

News zum 8. Teil!

Aktuelle News zum achten Teil der beliebten Serie wurden auch verkündet: Jason Statham (47) bestätigte gegenüber „Access Hollywood“ seine Rückkehr. Ab April 2017 können wir uns wieder auf einen neuen Teil freuen.

Bis dahin haben wir ab jetzt die Möglichkeit, unseren eigenen „Fast & Furious“ zu spielen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt