Kino

"Fast & Furious 9": Unglaubliche Ankündigung von Vin Diesel!

Trotz aller Probleme laufen die Vorbereitungen zu "Fast & Furious 9" auf Hochtouren: Nun macht „Fast & Furious“-Ikone Vin Diesel eine unglaubliche Ankündigung, die selbst Fans überraschen dürfte.

Vin Diesel
Diese Ankündigung von Vin Diesel zu "Fast & Furious 9" ist wirklich unglaublich!

Ein Auto, das von einem Wolkenkratzer zum Nächsten springt bzw. sich ein Wettrennen mit einem nuklearen U-Boot liefert. Eigentlich ist kaum vorstellbar, wie die abgedrehte Action von „Fast & Furious 8“ jemals noch getoppt werden könnte. Doch am Rande der Eröffnung eines "Fast & Furious"-Fahrgeschäfts in den Universal Studios in Orlando ließ Vin Diesel die Bombe platzen und machte eine unglaubliche Ankündigung zu „Fast & Furious 9“.

 

"Fast & Furious 9": So wird der neue Film laut Vin Diesel

Tatsächlich kündigte Diesel an, dass der neue Film „noch größer“ werden soll und fügte hinzu: "Ich habe gerade mit Justin Lin gesprochen, der bei ‚Fast & Furious 9“ und ‚10“ Regie führt und er könnte kaum aufgeregter sein." Angesprochen auf mögliche Neuerungen der Raser-Franchise kündigte Diesel an: "Wir waren noch nicht in Afrika. Und es ist längst an der Zeit!"

Was Fans jedoch nun genau in „Fast & Furious 9“ erwarten wird, muss sich erst zeigen: Denn der Kinostart am 10. April 2020 ist immerhin noch knapp zwei Jahre entfernt. Zuvor dürfen sich alle „Fast & Furious“-Fans jedoch auf den Ableger mit Dwayne „The Rock“ Johnson und Jason Statham freuen, der im Juli 2019 in den Kinos starten soll.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt