Stars

"Fast & Furious 8": Deshalb hassen sich Vin Diesel und 'The Rock'!

Schon länger gibt es Gerüchte, dass sich die beiden Stars des „Fast and the Furious“-Franchise, Vin Diesel und Dwayne ‚The Rock‘ Johnson, nicht leiden können.

"Fast & Furious"-Fortsetzung spielt in Deutschland!
Diese Abneigung aus "The Fast and the Furious" ist nicht gespielt - 'The Rock' und Vin Diesel mögen sich wirklich nicht.
 

Aus diesem Grund hat 'The Rock' ein Problem mit Van Diesel

Dwayne Johnson stört sich offenbar daran, dass der „Fast and the Furious“-Produzent und Schauspielkollege Vin Diesel oft zu spät kommt und sich dauernd in seinen Wohnwagen zurückzieht. Außerdem soll er ein Problem damit gehabt haben, dass Vin Diesel Cast und Crew am Set ständig herumkommandiert haben soll.

 

So eskalierte der Streit

Bisheriger Höhepunkt des Streits war ein Social-Media-Post von ‚The Rock‘, in dem er seinem Ärger Luft machte. Vin Diesel soll davon gar nicht begeistert gewesen sein und die Aktion soll zu einer heftigen Auseinandersetzung der beiden geführt haben.

 

Offiziell haben sie sich wieder vertragen 

Im letzten August verkündete Universal schließlich, dass das Kriegsbeil zwischen den beiden begraben sei – doch die Realität spricht eine andere Sprache. Besonders auffällig ist, dass die beide kaum gemeinsame Auftritte haben. Auch bei der CinemaCon in der nächsten Woche werden der gesamte Cast und Vin Diesel dabei sein – nur Dwayne ‚The Rock‘ Johnson nicht.

„Sie versuchen, sie während der Pressetour so weit wie möglich voneinander zu trennen“, verriet ein Insider dem ‚Hollywood Reporter‘. Hoffen wir, dass die Qualität von „Fast & Furious 8“ nicht unter dem böse Blut zwischen den beiden leiden wird! Hier seht ihr den Trailer zum Film:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt