Kino

"Fast and Furious"-Spin-off: Er ist der neue Bösewicht in "Hobbs & Shaw"

Der geplante "Fast & Furious" Spin-off "Hobbs & Shaw" steht in den Startlöchern. Nun wurde der Bösewicht verraten, der bekannte Cast gratuliert ihm.

Fast and Furious 8 - Massenkarablolage
Bild: Tvman
 

„Fast and Furious“-Spin-off: Was wir bisher wissen 

Der Regisseur David Leitch (Deadpool 2) hat seine Protagonisten schon längst verpflichtet, in „Hobbs and Shaw“ darf Dwayne Johnsen, der schon seit dem fünften Teil wichtiger Bestandteil der Reihe "Fast and Furious" geworden ist, nicht feheln. Neben Luke Hobbs (Dwayne Johnsen) schlüpft Jason Stratham in seine bekannte Rolle als Deckard Shaw.

 

„Fast and Furious“ – Royale Überraschung

Seit Mittwoch wissen wir nun auch, wer die MI-5-Agentin Hattie spielen wird und es ist eine royale Überraschung. Die „The Crown“-Darstellerin Vanessa Kirby wird an der Seite von „Hobbs & Shaw“ nicht nur die MI-5 Agentin spielen, sondern auch die Schwester von Shaw verkörpern. Soweit so gut, doch wer wird den Bösewicht spielen?

 

„Fast and Furious“: Dieser Bösewicht wird gegen „Hobbs & Shaw“ antreten

Jetzt wurde ein weiteres Mitglied im Cast von dem „Fast and Furious“-Spin-off bekannt: der ein „mysteriöser, internationaler Terrorist ist, der sich komplett in schwarz kleidet". Idris Elba (Avengers: Infinity War) soll genau diesen Bösewicht gegen „Hobbs & Shaw“ spielen. Dwayne Johnsen gratuliert ihm zu der neuen Rolle.

Idris Elba
Idris Elba wird den neuen Bösewicht in "Fast und Furious - Hobbs and Shaw" | Getty Images
 

 „Fast and Furious“- Weiterer Cast wird folgen

Wer die weiteren Charaktere in dem neuen „Fast and Furious“ spin-off spielen, ist bisher noch nicht bekannt. Da müssen wir uns noch ein wenig gedulden, im Herbst 2019 soll der neue Film in die Kinos kommen. Spätestens dann sehen wir den gesamten Cast von „Fast and Furious – Hobbs & Shaw“, es wird also spannend.

 

Von Lukas Weisselberg

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt