Kino

"Fast and Furious 8": So reagiert "The Rock" auf Charlize Therons Einstieg

Charlize Theron spielt die Böse im 8. Teil der "Fast and Furious"-Reihe und einer ist komplett aus dem Häuschen deswegen: Dwayne "The Rock" Johnson!

Dwayne Johnson
Dwayne "The Rock" Johnson freut sich tierisch auf den achten Teil von "Fast and Furious" mit Charlize Theron

Auf seinem Instagram-Account postete Dwayne "The Rock" Johnson ein Bild,das ihn zusammen mit der Beauty zeigt. Dazu schrieb er: "Ich möchte offziell meinen guten Kumpel und kompletten Badass Charlize Theron zu 'Fast & Furious 8' begrüßen. Auch wenn die beiden im neuesten Teil der Action-Saga Gegner sein werden, hält dies "The Rock" nicht davon ab, von ihr zu schwärmen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Natürlich hat der Muskelberg auch einen Grund, denn die 40-Jährige reagierte seiner Meinung nach genau richtig, als MTV nach ihrem Einstieg in den "Fast and Furious"-Franchise fragte. "Ihre Antwort war klassisch und und der Grund, warum ich diese Frau liebe", erklärte der Action-Star weiter. "Sie sagte, 'Ich komme, um alles durcheinander zu bringen!'". Wir sind gespannt, wie Charlize das macht und freuen uns genauso wie "The Rock"! 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt