Kino

"Fast and Furious 8": Scott Eastwood ist dabei!

Nach der schönen Charlize Theron, ist jetzt auch der schöne Scott Eastwood dabei - "Fast and Furious 8" sollten sich also auch die Ladys ganz genau anschauen!

Scott Eastwood
Scott Eastwood spielt in "Fast and Furious 8" mit /Getty Images

Auf Twitter bestätigte Scott Eastwood die aufregenden News vor wenigen Stunden, sagte sonst aber noch nichts dazu.

Wie in einem Tweet der offiziellen "Fast & Furious"-Seite zu lesen ist, wird der 30-Jährige den neuen Schützling von Kurt Russells Mr. Nobody verkörpern. Damit dürfte man wohl auch davon ausgehen, dass Russell ebenfalls an Bord ist.

Der 65-jährige Lebenspartner von Hollywood-Darling Goldie Hawn spielt im siebten Teil der Raser-Saga einen Regierungsbeamten, der Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine Leute in eine neue Welt internationaler Auto-Warlords einführte. Wie sich nun der noch namenlose Charakter Scott Eastwoods dort einfindet und ob er sich in Torettos Familie eingliedert oder am Ende ein Gegner wird, bleibt momentan noch eine spannende Frage.

Für Scott Eastwood ist es übrigens nicht das erste Mal, dass er auf den verstorbenen Paul Walker folgt. Letztes Jahr erschien ein Werbeclip für das Parfum von Davidoff mit dem Sohn der Hollywood-Legende Clint Eastwood in der Hauptrolle. Walker selbst war ebenfalls schon Davidoff-Testimonial. Nun also folgt die "Fast & Furious"-Übernahme - möge es dem attraktiven Newcomer mehr Glück bringen.

"Fast and Furious 8" kommt am 14. April 2017 in die Kinos.

Wir haben in unserem Video schon jetzt alle News zum achten Teil von "Fast and Furious":

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt