close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

News

"Fast and the Furious 8": Erstes Poster veröffentlicht

Ein gutes Jahr müssen wir noch warten, bis „Fast and the Furious 8“ im April 2017 in die Kinos kommt. Als kleinen Vorgeschmack veröffentlichte Vin Diesel jetzt auf Instagram das erste Poster und enthüllte somit auch den Titel des neuen Action-Blockbusters…

Vin Diesel
Vin Diesel als "Dominic Toretto" in "Fast and the Furious"

In der Kürze liegt die Würze: Nicht mehr „Fast and the Furious“ sondern „Fast 8“ wird der neue Rally-Streifen heißen. Das Poster sieht zwar etwas spartanisch aus, macht aber trotzdem Lust auf mehr!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Regie führt dieses Mal F. Gary Gary der auch schon „Straight Outta Compton“ inszenierte. Der 46-jährige legt bei „Fast 8“ besonders Wert darauf, dass die Fans etwas ganz Neues erleben. 

Dabei nimmt er sich an J.J. Abrams (Star Wars 7) ein Beispiel: "Wenn du dir jemanden wie J.J. Abrams anschaust, der dir Spektakel und große Actionszenen gibt, aber auch Charaktere und Erzählung, dann denke ich, ist es mein Job und meine Absicht, ebenso beides zu tun.“

Große Worte, die man bei einem Film wie „Fast an the Furious“ erstmal halten muss. 

Werden wir 2017 einen völlig neuen „Fast and the Furious“-Film erleben? Auf jeden Fall wird der kommende Streifen ohne unseren geliebten Paul Walker auf der Leinwand flimmern.  
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt