Filme

Fast 9: Nächster Teil der Renn-Saga um fast ein Jahr verschoben!

Die Kino-Verschiebungen gehen weiter. Nach James Bond und Peter Hase trifft es nun den neunten Teil von Vin Diesels Action-Reihe.

Fast & Furious Vin Diesel
Vin DIesel muss sich zurückhalten: "Fast 9" wurde verschoben.

James Bond war der erste Fall, nun folgen viele weitere. Die Auto-Action in "Fast 9" muss erstmal auf die Bremse treten.

Eigentlich sollte der neunte Teil der „The Fast & the Furious“-Reihe, oder die „Fast“-Saga“, wie sie inzwischen heißt, im Mai in den Kinos starten. Dieser Termin wurde nun laut der englisch-sprachigen Facebook-Seite verschoben:

Der neue Kinostart ist jetzt im April 2021, also fast ein gesamtes Jahr später als ursprünglich geplant. Zu den Gründen erfährt man nichts, außer dass es aktuell nicht möglich sei, den Film so in die Kinos zu bekommen, dass alle Fans den Film gleichzeitig genießen können. Der Bezug zum Coronavirus ist aber recht offensichtlich. Ein genauer deutscher Kinostart ist noch nicht bekannt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt