Fernsehen

"Fargo"-Serie: "Hobbit"-Star Martin Freeman übernimmt Hauptrolle

Mit ihren Kinofilm Fargo lieferten die Brüder Ethan und Joel Coen im Jahr 1996 ein kleines Meisterwerk ab. Nun möchte der

"Fargo"-Serie: "Hobbit"-Star Martin Freeman übernimmt Hauptrolle
"Fargo"-Serie: "Hobbit"-Star Martin Freeman übernimmt Hauptrolle

Mit ihren Kinofilm Fargo lieferten die Brüder Ethan und Joel Coen im Jahr 1996 ein kleines Meisterwerk ab. Nun möchte der US-Sender FX Network gemeinsam mit den Coen-Brüdern die Geschichte als gleichnamige TV-Serie an den Start schicken. Inzwischen sind die Pläne bereits soweit fortgeschritten, dass die ersten Hauptrollen besetzt werden konnten. Demnach übernimmt "Sherlock"-Star Martin Freeman die Rolle des Lester Nygaard, angelehnt an William H. Macy Rolle als Autoverkäufer Jerry Lundegaard. An seiner Seite übernimmt Oscar-Preisträger Billy Bob Thornton die Rolle des Ganoven Lorne Malvo. Und darum geht es: Der Versicherungsverkäufer Lester Nygaard hat es nicht leicht im Leben. Als kleiner Pantoffelheld wird er von seiner Ehefrau gegängelt - bis eines Tages ein mysteriöser, manipulativer Fremder namens Lorne Malvo in die Kleinstadt kommt und ihn in jede Menge Chaos stürzt. Die zehnteilige Mini-Serie Fargo wird zwar eine vom Film unabhängige Geschichte erzählen, soll jedoch dessen Stimmung beibehalten und dadurch nahe am Original bleiben. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Noah Hawley ("Bones - Die Knochenjägerin"), die Regie übernimmt Emmy-Preisträger Adam Bernstein ("30 Rock"). Die Dreharbeiten sollen baldmöglichst beginnen für einen geplanten Start im nächsten Jahr.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!