VOD

„Fargo“: Erster Trailer für Staffel 4 mit Chris Rock

Drei Jahre müssen die Fans nun schon auf die neue Staffel von „Fargo“ warten. Bald hat das Warten ein Ende! Der erste Trailer für Staffel 4 ist da.

"Fargo" Netflix Season 2
Staffel 4 von „Fargo“ startet im April.

Fast drei Jahre sind jetzt vergangen seit die dritte Staffel von „Fargo“ über die Bildschirme flimmerte. Nun gibt es auch endlich ein Startdatum für Staffel 4 – inklusive Trailer! Dieser zeigt zum ersten Mal Chris Rock in seiner Hauptrolle des Gangster-Bosses Loy Cannon.

Staffel 4 spielt zum ersten Mal in der Geschichte von „Fargo“ nicht in Minnesota sondern im Kansas City (Missouri) der 50er Jahre. Dort leben zwei verfeindete Familien, die um die Macht der Unterwelt Missouris kämpfen. Auf der einen Seite dieses Machtzentrums steht ein Clan italienischer Migranten, auf der anderen eine afroamerikanische Familie aus dem Süden, angeführt von Rocks Loy Cannon.

 

„Fargo“ - Staffel 4: Machtspiele, Drogen und Gewalt

Für eine Weile legten beide Familien ihre Waffen nieder (wortwörtlich und symbolisch), doch als der Boss der italienischen Mafia ganz plötzlich verstirbt, wird dieser Frieden gestört. Was darauf folgt sind Gewalt, Überfälle und Drogen – wie im ersten Trailer angedeutet:

Neben Chris Rock sind unter anderem Jason Schwartzman, Ben Whishaw, Timothy Olyphant und Jessie Buckley in weiteren Rollen zu sehen.

Staffel 4 von „Fargo“ startet – ebenso wie Staffel 3 – im April. Die erste Folge wird in den USA am 19. April ausgestrahlt. Wann die neuen Episoden in Deutschland auf Netflix erscheinen, ist noch nicht bekannt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt