Kino

Fan-Proteste: Ist Marisa Tomei zu heiß für Marvel?

Sinnlicher Mund, sexy Blick, Top-Figur - Schauspielerin Marisa Tomei (50) gehört zwar nicht mehr zur jungen Garde Hollywoods, trotzdem macht sie Männer noch ganz schön scharf. Dass sie jetzt für Marvel vor der Kamera stehen und ausgerechnet Peter Parkers Tante May im neuen "Spider-Man"-Film spielen soll, bringt Comic-Fans deshalb auf die Palme.

Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei soll im neuen "Spider-Man" mitspielen - doch Marvel-Fans halten sie für zu sexy.
Ein Kompliment? Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei soll im neuen "Spider-Man" mitspielen - doch Marvel-Fans finden, dass sie für ihre Rolle viel zu jung und sexy aussieht. Foto: Getty Images

Wie "Variety" berichtet, steht die Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei ("The Wrestler", "Crazy, Stupid, Love") bereits in ernsten Verhandlungen für eine Rolle im neuen "Spider-Man"-Franchise - bis eine offizielle Bestätigung von Sony oder Marvel folgt, scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein. Das passt Fans allerdings gar nicht, denn: Tante May, in den Filmen mit Tobey Maguire (40) noch die gutmütige, ergraute Dame, wurde durch Sally Field (68) schon in den letzten Streifen mit Andrew Garfield (31) deutlich jünger dargestellt - durch die heiße Tomei bekäme die Figur nochmal eine ziemliche Verjüngungskur verpasst.

Zwar hat auch Tom Holland (19), der frisch verpflichtete neue Darsteller von Peter Parker alias "Spider-Man", weniger Jahre auf dem Buckel als seine Vorgänger - doch dass seine Tante May so attraktiv sein soll, ist den Comic-Anhängern dann doch zu viel. Bei Twitter reagierten viele irritiert und protestierten gegen Marvels Pläne.

Mit Statements wie "Ich finde es nicht okay, von Peter Parkers Tante May sexuell angezogen zu werden" oder "Tante May ist... Ähm... Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber... Tante May ist irgendwie... Sag das doch bitte mal jemand für mich, verdammt!" klingt bereits durch, dass sich viele Fans wohl keine Sexbombe für diese Rolle wünschen. Andere User warfen Marvel bei Twitter sogar Sexismus vor, weil die Figur eigentlich als alt und faltig konzipiert sei.

Vielleicht gibt sich Marisa Tomei diesmal ja besonders züchtig, immerhin sind die Comic-Verfilmungen ja auch Familienfilme.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt