Fernsehen

Familien-Duell Neuauflage mit Daniel Hartwich

Daniel Hartwichs (36) Terminkalender dürfte derzeit aus allen Nähten platzen. Nach dem „Dschungelcamp“ und „Let’s Dance“ darf er im Sommer eine weitere Show moderieren - und die erinnert stark an das „Familien-Duell“. 

Daniel Hartwich
Daniel Hartwich hat viel zu tun. Wir freuen uns schon auf das neue "Familien-Duell". Wer hat das damals Moderiert? Findet es in unserer Galerie heraus! / Getty Images

Im vergangenen Sommer stand Daniel Hartwich mit einer Neuauflage vom „Familien-Duell“ vor der Kamera. Die Quoten waren miserabel. Gerade einmal 2,25 Millionen Deutsche wollte die Show sehen. Doch Hartwich gibt nicht auf. Mit seinem neuen Format will er die Fans wieder vor den Fernseher locken.

„Hartwichs 100“ 

„Hartwichs 100“ soll die Show heißen, die diesen Sommer über unsere Bildschirme flackert. Lustige Einspielfilme, provokante Fragen und ein Test, der die Menschenkenntnis der Kandidaten auf die Probe stellt. „Wie viele von 100…“ wird auch dort einen Platz finden. Der Kandidat, der am schnellsten tippt, und dann auch noch richtig liegt, schafft es auf einen der Finalstühle. Dort darf er um eine Summe von 100.000 Euro spielen.

„Es geht um uns alle“, sagt Hartwich, „und wie wir reagieren und uns verhalten. Die Situationen, die wir testen sind sehr vielfältig. Zwischen alltäglich und vollkommen außergewöhnlich. Also irgendwo zwischen ‚Pinkeln Sie beim Duschen in die Wanne?‘ und ‚Könnten Sie mir helfen meine Frau zu betrügen und mir ein Alibi geben?“ Wir freuen uns auf die spritzige Neuauflage vom „Familien-Duell“! 



Tags:
TV Movie empfiehlt